Anti Tremor Gerät

 340,00

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Wie auf den Bildern zu sehen, ist der ATD selbst eine kleine, schwarze, flache Scheibe, die Sie mit einem Klettverschluss am Handgelenk befestigen. Das Klettband ist austauschbar und in vier verschiedenen Farben erhältlich: Schwarz, Blau, Pink und Weiß. Das Armband ist Einheitsgröße.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind eine Reisetasche, ein USB-Kabel zum Aufladen und eine gedruckte Version des Handbuchs. Beachten Sie, dass der Stecker des Ladegeräts in einen USB-Anschluss eines Computers oder in ein USB-Ladegerät eingesteckt sein muss, das an eine Steckdose (nicht mitgeliefert) angeschlossen ist.

Hier finden Sie zusätzliche Gurte , wenn Sie einige in Reserve haben möchten – oder einfach nur ein paar Farben zum Wechseln haben möchten.

Wenn Sie die Programme auf Ihrem ATD anpassen möchten, müssen Sie ein Computerprogramm herunterladen, das sich auf dieser Seite befindet . Die Anleitung zum Programm finden Sie im mitgelieferten Handbuch, das Sie auch auf derselben Seite wie das Programm herunterladen können.

Weitere Informationen zum Computerprogramm finden Sie weiter unten auf dieser Seite .

So funktioniert ATD

ATD strahlt dort, wo es sich befindet, kleine Vibrationen / Erschütterungen aus, weshalb es auch als “Schüttelarmband” bezeichnet wird.

Die kleinen Erschütterungen, die das Armband ausstrahlt, veranlassen den Körper, einige Signale an das Gehirn zu senden, die die Erschütterungen verlangsamen oder stoppen.

Wenn sich der Körper jedoch an den Rhythmus des Schüttelns gewöhnt, lässt der Effekt nach. Aus diesem Grund ist ATD so programmiert, dass es 7 verschiedene Programme ausführt. Dies stellt sicher, dass sich das Gehirn nicht an die Muster gewöhnt. Nach Ablauf des siebten Programms startet die Programmreihe erneut – weshalb Sie das Shake-Armband für viele Stunden nutzen können.

ATD wirkt unabhängig von Medikamenten.

Weitere Informationen zur Funktionsweise von ATD finden Sie hier .

Wer kann ATD helfen?

ATD ist für Parkinson-Patienten und Menschen mit essentiellem Tremor (Tremor) konzipiert. Die Anti-Shaking-Wirkung von ATD wurde bei anderen Zielgruppen nicht getestet.

Die Stärke des Anti-Shake-Effekts ist von Person zu Person unterschiedlich. Einige erleben nur eine Abnahme des Schüttelns, während andere erfahren, dass sie vollständig verschwinden (während sie das Schütteln-Armband tragen).

Sie können mehr über lesen , die ATD helfen hier .

Hier erfahren Sie, wie Sie anfangen können

Führen Sie die folgenden drei Schritte aus, um Ihr neues ATD zu starten:

  1. Nehmen Sie ATD an einem Ihrer Handgelenke.
  2. Ziehen Sie den Klettverschluss so fest wie möglich an, ohne sich unwohl zu fühlen.
  3. Schalten Sie den ATD-Schalter ein (ON / OFF) – und erleben Sie den Anti-Shake-Effekt des Armbandes.

Nach dem ersten Mal mit Ihrem neuen ATD stellen Sie jedoch möglicherweise fest, dass einige Programme besser funktionieren als andere. In diesem Fall können Sie Ihr ATD neu programmieren, um nur die effizientesten Programme auszuführen (Sie müssen jedoch zwischen mindestens zwei – vorzugsweise mehr – Programmen wechseln, um die volle Wirkung zu erzielen).

Sie programmieren Ihr ATD mit einem kleinen, handlichen Computerprogramm neu, das Sie in der Anleitung in Ihrem Handbuch finden. Im Programm können Sie einstellen:

  • Häufigkeit für jedes Programm (es gibt 3 Stufen für jedes Programm).
  • Die Vibrationsstärke für jedes Programm (hier sind 3 Stufen für jedes Programm).
  • Welches der 7 Programme soll ATD ausführen?
  • Wie lange die Schlummerfunktion aktiv sein soll.
  • Die Lichtintensität der LED (dh wie hell sie ist).

Handbuch und Computerprogramm zum Einstellen von Vibration, Diode und Schlummerfunktion finden Sie unten auf dieser Seite .

ATD wird in Zusammenarbeit mit Torben Juhl, Ingenieur Par Scientific A / S, entwickelt und produziert